Interessante Webtipps

Billigflüge
Ferienwohnungen
Ferienwohnungen Kroatien
Last Minute Reisen
Lastminute Reisen
Mallorca Reisen
Urlaub Österreich

weitere Webtipps

 

 
Home Gastronomie Geschichte Golfplatz Therme Stegersbach Unterkünfte Wellnessreisen Gästebuch Veranstaltungen Impressum
Wellnessurlaub im Thermenland Stegersbach, Burgauberg und Neudauberg!
Wellness und Relaxen, sowie Erholung in der Thermenregion Stegersbach!
Rundum im Urlaub sich Wohlfühlen in gepflegten Ferienwohnungen oder Ferienhäuser, Privatzimmer, Frühstückspension oder im neuen Thermenhotel der Therme Stegersbach.
 
Auf den Ausläufern des oststeirischen Hügellandes gelegen, von der Steiermark durch die Lafnitz begrenzt, ist Burgauberg-Neudauberg schon immer Grenzgemeinde gewesen. Dies hat die Bewohner geprägt. Sie haben durch ihren exponierten Lebensraum gelernt, am Leben der Mitmenschen Anteil zu nehmen. Der „Bergler“ ist kein Freund großer Worte, aber von herzlicher, unaufdringlicher Gastfreundschaft. Die beiden Ortsteile Burgauberg und Neudauberg entstanden als Weinbergsiedlungen der Muttergemeinden Burgau und Neudau im 15. Jahrhundert.  
Im 18. Jahrhundert waren diese beiden Orte, die einstmals politisch zur Gemeinde Stegersbach gehörten, gemeinsam mit Stegersbach die größte Weinbaugemeinde des Burgenlandes. Heute gewinnt der Weinbau, im Speziellen der Uhudler als regionalspezifische Rarität, wieder an Bedeutung. Der Uhudler, ein Säurebetonter trockener Wein, der an den Geschmack von Erdbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren erinnert, wird aus Direktträgern gewonnen. 1795 wurden die beiden Orte, die unter so manchen Differenzen mit den Burgauern, Neudauern und Stegersbachern zu leiden hatten, selbständig.  
Trotzdem blieb die Verbindung mit den Muttergemeinden über die gemeinsamen Pfarren, den gemeinsamen Friedhof, die gemeinsame Feuerwehr und viele andere Vereine über eine der ältesten Grenzen Europas – die Lafnitz – hinweg erhalten. Erholung zu finden ist heutzutage nicht immer selbstverständlich. In Burgauberg - Neudauberg, inmitten der Golf- und Thermenregion Stegersbach werden Sie nicht mit einer Reizflut überschüttet. Burgauberg - Neudauberg bietet ein reichhaltiges Angebot für den Erholungssuchenden Gast: Gesundheits und Wellnessangebote in der nahe liegenden Kumpf Therme Stegersbach, Golfen auf Europas größter Golfschaukel, Radfahren, Tennis und Wandern.
Sehenswert ist die Kuruzzenwanderung:
Dieser Rad- und Wanderweg führt vom Hügelkamm in Burgauberg (Gemeindezentrum) zwischen Wiesen und Weinkellern über die Lafnitz zum Schloss Burgau (oder umgekehrt) und bringt den Besuchern neben den landschaftlichen Schönheiten auch die historischen Ereignisse dieses Grenzgebietes näher. Vom Ortszentrum in Burgau aus folgt man den Schildern und gelangt vorbei am nördlichen Ende des alten Bahnhofs zur Brücke über den Lobenbach und durch die Talniederung zur Lafnitz, die man nach dem Sportplatz überquert. Dann bleibt man ein Stück auf der Straße, wendet sich später nach rechts und gelangt auf mäßiger Steigung nach Burgauberg, wo man von manchen freien Plätzen eine schöne Aussicht findet. Schließlich gelangt man zum Gemeindeamt Burgauberg und zum Kurzuzzen-Heurigen. Gehzeit rund 1½ bis 1¾ Stund. Der Rückweg erfolgt auf der selben Route, man braucht die gleiche Zeit wie für den Hinweg.

Am Weg gibt es zwei Attraktionen:
eine Tschartake - originalgetreu nachgebauter Grenzwächterturm aus der Kuruzzenzeit und ein Steg über die Lafnitz, der das verbindende Element darstellt. Natürlich gibt es auch zahlreiche private Unterkünfte. Neben Ferienwohnungen, Ferienhaus, Frühstückspension, Landhaus, Privatzimmer oder Pension finden Sie auch Im wunderschönen neuen Golfhotel ein gemütliches Plätzchen.

Genießen Sie zu dem noch die köstlichen Bauernspezialitäten der umliegenden Direktvermarkter wie der:

Burgaubergler Hofladen: in Burgauberg; Besitzer: Roman Eder
email:
info@transporte-eder.at ;  

Hirschmann Weine: in Neudauberg; Besitzer: Gertrude Hirschmann
email:
uhudler.arkaden@netway.at  

Trummers Fruchtsäfte: in Stegersbach; Besitzer: Fam. Trummer
email:
trummer@xunder-xandl.at  

 
 
 
Attraktiv, vielfältig und familiär überschaubar, präsentiert sich die Thermen Golfschaukel Lafnitztal.
Die Thermen Golfschaukel Lafnitztal ist Österreichs größte Golfanlage mit 45 Loch.

Südburgenland Kurs
   18 Loch
Panorama Kurs
   18 Loch
Start & Play Kurs
  9 Loch


Hier finden Sie die Offizielle
Webseite der Thermen
Golfschaukel Lafnitztal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Copyright © 2014 Wellnessurlaub.kgmx.at Alle Rechte vorbehalten
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern